Einführungskurs Karate – Winter 2020

21. Januar bis 28. Februar

Wir haben ihn wegen großer Nachfrage gleich noch einmal aufgelegt – Der Einführungskurs traditionelles und lösendes Karate!

Sechs Wochen lang Karate kennen lernen in all seinen Facetten – Selbstverteidigung, archaische Selbsterfahrung, Kultivierung von Geist und Körper und viel innere Arbeit.

Der Einführungskurs umfasst traditionelles und lösendes Karate.

Im traditionellen Karate üben wir die Karate Grundtechniken und zeigen, wie sie in Selbstverteidigung funktionieren. Hier können wir uns auch richtig ausleben und aufgestauter Aggression, Furcht und Wut freien Lauf lassen.

Im lösenden Karate schauen wir genauer hin, wie Karate Übungen, wenn man sich erstmal ausgetobt hat, uns einen Weg weisen, innere Kontraste aufzuweichen und zu einem harmonischeren Inneren zu kommen. Die körperlichen Übungen bieten hier kraftvolle Allegorien, die unser Unterbewusstes leicht versteht. Wir üben körperlich immer noch intensiv, aber mit genauem Blick auf die geistige Botschaft der Technik. Hier treffen sich Körperlichkeit, systemisches und buddhistisches Denken wieder.

In einem kompakten Kurs von 6 Wochen, mit je zwei Einheiten pro Woche, lassen sich die Grundlinien des Trainings leicht verstehen. Beginn ist am 21. Januar. Einführungspreis  ist 60€ ( 30€ für Ermässigte Teilnehmer. )

Der Kurs ist auf Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Traditionelles Karate findet dienstags im Karatestudio in der alten Bechsteinfabrik statt, Ohlauer Strasse 5, 10999 Berlin, Aufgang A, 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr.

Lösendes Karate findet mittwochs im Zentrum für Yoga und Stimme statt, 4. OG, 2 HH, Paul LIncke Ufer 30, 10999 Berlin. Klingel an der Hofdurchfahrt. 20:15 bis 21:45 Uhr.

Infos zu den Übungsstätten auf den praktischen Seiten der Webseite.

Fragen am besten stellen über das Kontaktformular , oder einfach anrufen – +49 174 3790176. Wir freuen uns auf alle!

 

Malte

 

 

 

Winterpause/ Winter Break

Ihr Lieben,

wir haben ein anstrengendes, schönes und lehrreiches Trainingsjahr hinter uns. Jetzt haben wir uns alle eine schöne Pause verdient. Ich hoffe, Ihr könnt die Feiertage geniessen, im Schnee spielen, der sicher bald fallen wird, und Euer Leben geniessen. In der zweiten Januarwoche geht es (gemächlich) wieder mit dem Training los.

 

Schöne Grüße an alle aus den Bergen!

 

Malte

 

Dear All,

 

we have had a wonderful, tiring and instructive year in Karate practice. We are all entitled to a rest now. Have fun enjoying the holidays, playing in the snow and celebrating your life. We will all meet again in the second week of January for a gentle reintroduction into training.

 

Greetings from the mountains!

 

Malte

 

 

Introductory Course – Traditional and Spiritual Karate

From November 5th: Get to know Karate for six weeks in all its facets – self defense and self experience together with a lot of inner work. Cultivate your mind along with your body.  The introductory class comprises both traditional and spiritual Karate.

In traditional Karate, we practice the basic techniques along with their uses in self defense. Here, we can let ourselves go and live out our aggression, rage and fears.

In spiritual Karate we have a closer look at Karate. We study how Karate practice, once we get our ballast out of the way, can also point our minds and emotion towards softening inner conflicts and contrasts and to thus achieve a more harmonious inner life. The physical exercises of karate provide powerful allegories that our subcinscious can easuily understand. We practice with physcial intensity, but keep a close eye on the emotional message of the techniques.

Spiritual Karate is the meeting place of physical training with buddhist and systemic thinking.

In a compact course of six weeks, with two units per week offered, we can sketch the outlines of our training. Course begins November 5th. introductory rate is 60€ ( 30€ reduced rate). NO prios knowledge required.

Ask questions via the contact form or give me a call at +49 174 3790176.

Looking forward to seeing you all!

Malte

 

 

 

Einführungskurs – traditionelles und lösendes Karate

Sechs Wochen lang Karate kennen lernen in all seinen Facetten – Selbstverteidigung, archaische Selbsterfahrung, Kultivierung von Geist und Körper und viel innere Arbeit. Der Einführungskurs umfasst traditionelles und lösendes Karate.

Im traditionellen Karate üben wir die Karate Grundtechniken und zeigen, wie sie in Selbstverteidigung funktionieren. Hier können wir uns auch richtig ausleben und aufgestauter Aggression, Furcht und Wut freien Lauf lassen.

Im lösenden Karate schauen wir genauer hin, wie Karate Übungen, wenn man sich erstmal ausgetobt hat, uns einen Weg weisen, innere Kontraste aufzuweichen und zu einem harmonischeren Inneren zu kommen. Die körperlichen Übungen bieten hier kraftvolle Allegorien, die unser Unterbewusstes leicht versteht. Wir üben körperlich immer noch intensiv, aber mit genauem Blick auf die geistige Botschaft der Technik. Hier treffen sich Körperlichkeit, systemisches und buddhistisches Denken wieder.

In einem kompakten Kurs von 6 Wochen, mit je zwei Einheiten pro Woche, lassen sich die Grundlinien des Trainings leicht verstehen. Beginn ist am 5. November. Einführungspreis  ist 60€ ( 30€ für Ermässigte Teilnehmer. )

Der Kurs ist auf Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Fragen am besten stellen über das Kontaktformular , oder einfach anrufen – +49 174 3790176. Wir freuen uns auf alle!

 

Malte

 

 

 

Traditional and spiritual Karate

New Course – We extend our offerings!

Beginning Oct 1st, we offer a traditional beginner’s Karate class, focusing on Techniques, Self Defence and Physical Training. Mental Karate Concepts play a supportive role.

In turn, on Wednesdays, we can freely focus on spiritual Karate. Here, we use Karate exercises to release our mind and emotions. Training is physically intense, but turned inwards.

Jan teaches the Traditinal Beginner’s class. It takes place in the Karate Studio in Bechsteinfabrik at Recichenberger Strasse 124.  Access is best from Ohlauer Strasse.

Saturdays class will remain a synthesis of the two styles, as before.

The extra class completes our program and gives more room for all the various tastes in our practice.

Looking forward to seeing you there!

 

Malte

 

 

Karate Studio Shin Gi Tai in der Bechsteinfabrik

Traditionelles und Lösendes Karate – ab 1. Oktober 2019

Wir bauen unser Angebot aus!

 

Ab dem 1. Oktober gibt es wieder eine traditonelle Anfängerstunde, die sich auf Technik, Körper und Selbstverteidigung konzentriert, mit den spirituellen Konzepten im Karate als Hintergrund.

 

Dafür können wir uns mittwochs jetzt ganz auf emotionale  Lösung im Karate konzentrieren. Wir üben körperlich intensiv, mit Blickrichtung darauf, wie Karate uns bei innerer Lösung hilft, nicht innere Lösung beim Karate.

 

Die Anfängerstunde leitet hauptsächlich Jan. Sie findet im Karatestudio in der Bechsteinfabrik statt. Zugangist von der Ohlauer Strasse oder RechenbergerStrasse 124 (offizielle Adresse der Bechsteinfabrik, aber am anderen Ende des Hofes).

Die Samstagsstunde bleibt unverändert eine Synthese. Unser Programm vervollständigt sich dadurch und bietet Raum für alle unsere Schwerpunkte.

Herzlichen Gruß, wir freuen uns auf Euch!!

Malte

 

 

Karate Studio Shin Gi Tai in der Bechsteinfabrik

 

 

 

 

Karate and Hypnotherapy in Stolzenhagen

Last weekend we had our fall Karate workshop in STOLZENHAGEN. This year we focussed on combining hypnosystemic therapy with Karate. This worked out extremely well. Karate provides a lot of physcial allegories for free minds and emotions. A format we should pursue further…

 

As usually,  Stolzenhagen was an event in itself. From the  swarms of migrating birds  to the morning mists rising fom the valley till the wise trees. Some impressions attached…

Morning on the Burgberg

Bent or straight?

Lösendes Karate in Stolzenhagen

Am letzten Wochenende waren wir mal wieder in Stolzenhagen. Dort haben wir in einer kleinen Gruppe ein neues Seminarformat ausprobiert und Hypnosystemische Therapie mit lösendem Karate verbunden. Das hat außerordentlich gut geklappt. Karate hat eben sehr viele körperliche Allegorien für geistige und emotionale Lösung. Das Format können wir ausbauen.

 

Und wie immer ist Stolzenhagen ein Erlebnis. Von den Zugvögeln zu den Morgennebeln und den lehrreichen Bäumen. Anschauungsmaterial anbei…

 

Gerade oder gebeugt?

Morgens vom Burgberg.

 

 

 

 

Aus dem Sommer schlendern…und in den Herbst schauen.

Ihr Lieben,

ganz unversehens ist es schon Mitte August…am Samstag können wir unsere erste Karate Stunde halten, für die ich mich in diversen Trattorias der Emilia Romagna derzeit in Form bringe. Ein lockerer Aufgalopp in der Hasenheide scheint mir ein geeigneter Einstieg. Samstag soll es ja auch wieder wärmer sein. Wir treffen uns um 10:30 Uhr an den stillen Eichen.

In den Wochen danach wird das Training dann langsam wieder intensiver. Das muss es auch, denn vom 20.-22. September sind wir in Stolzenhagen zum Seminar. Da können wir das Programm des letzten Seminars, das ja sehr kurzfristig ausfiel, angepasst aufarbeiten. Details schicke ich noch rum.

Bis zum Wochenende schöne Grüße!

Malte

 

Sommerpause…

Sommerabend auf dem Tempelhofer Feld

 

 

Mal brütet der Sommer in Hitze, mal ist er kühl, auf jeden Fall ist er da und wir daraufhin erstmal weg…

In der dritten Augustwoche geht es mit allen Stunden und Unterrichten weiter… bis dahin allen einen lieben Gruß,

Malte