Saisonabschluß und Sommerpause

Ein langes und sehr instruktives Übungshalbjahr neigt sich dem Ende zu. Wir haben viel gelernt, gerade was die Behandlung des Atems und des Loslassens im Karate angeht. Zeit, es alles etwas sacken zu lassen. Das tun wir in der Zeit vom 14. Juli bis 15. August.

Eine Woche vorher begehen wir das Ende des Halbjahres mit einem besonderen Training. Am Samstag den 6. Juli treffen wir uns morgens kurz vor sieben am Tegeler See, am Bootshaus des Segelclubs Odin, Bernauer Str. 153 . Wir legen unsere Sachen ab und gehen drei Stunden lang im Wald üben, machen eine kleine Picknickfrühstückspause am Seeufer und üben noch einmal eine kleine stille Einheit. Ab zwölf erholen wir uns an der Bar des Vereinshauses…

…alldieweil wir Nils beknien, uns hinterher einmal über den See zu schippern. Mal schaun ob er das macht…

Danach noch eine Woche normales Training, letzte Stunde ist am Samstag den 13. Juli.

Das Herbsthalbjahr beginnt mit einem dreitägigen Seminar zur inneren Stille auf dem Hof der Stille in Gülpe, vom 15.-18. August. Ab Dienstag den 20. August ist wieder ganz normales Training.

Allen fröhliche Sommerferien!

Malte

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.