Aus dem Sommer schlendern…und in den Herbst schauen.

Ihr Lieben,

ganz unversehens ist es schon Mitte August…am Samstag können wir unsere erste Karate Stunde halten, für die ich mich in diversen Trattorias der Emilia Romagna derzeit in Form bringe. Ein lockerer Aufgalopp in der Hasenheide scheint mir ein geeigneter Einstieg. Samstag soll es ja auch wieder wärmer sein. Wir treffen uns um 10:30 Uhr an den stillen Eichen.

In den Wochen danach wird das Training dann langsam wieder intensiver. Das muss es auch, denn vom 20.-22. September sind wir in Stolzenhagen zum Seminar. Da können wir das Programm des letzten Seminars, das ja sehr kurzfristig ausfiel, angepasst aufarbeiten. Details schicke ich noch rum.

Bis zum Wochenende schöne Grüße!

Malte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.