Jahreseinstand Karate

Hallo Ihr,

wie jedes Jahr wollen wir Anfang Januar im Karate richtig wach werden. Als geeigneter Weckruf hat sich ein frühmorgendliches Training unter freiem Himmel herausgestellt. Das veranstalten wir dieses Jahr am kommenden Sonntag, den 19. Januar. Wie üblich treffen wir uns morgens früh ab viertel vor sechs am Studio, diesmal im dritten Stock, im Capoeirastudio. Ab sechs laufen wir dann los, hoppeln ein bisschen durch die Hasenheide, heben an ein paar Bäumen unser Beinchen, meditieren ein bisschen in die Sonne, so sie denn aufgehen sollte, …und schon sind wir wieder auf dem Heimweg und erreichen gegen neun die wärmenden Duschen.

Danach wer mag gemeinsames Frühstück, z.B. in der Bäckerei Backlava. Die ist sehr freundlich und hat eine breite Angebotspalette.

Es wird ja irgendwie nicht so recht Winter dieses Jahr. Das meiste worauf wir hoffen können, sind ein paar Schneeflocken. Trotzdem sollten wir mehrere Schichten tragen, die man bei Gelegenheit an und ausziehen kann. Training ist leicht und entspannend, wie immer, und hält uns in Bewegung, also warm.

Heute machen wir uns nochmal locker, so dass wir Sonntag gut durchstehen.

Samstag gibt es nur die Morgenstunde.

 

Schönen Weckgruß!

 

Malte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.